Technik
Workflow: Der Datenaustausch zwischen Ihnen und uns erfolgt mittels FTP-Server ausschließlich digital und in automatisierter Form. Die Anbindung kann per VPN realisiert werden, wobei die lokalen Netz­werk­in­fra­struk­turen durch jeweilige Firewalls abgeschirmt sind. Bereits heute existieren IP-Sec-VPN-Verbindungen zwischen der TypoServ GmbH und ei­ni­gen Partnern. Ausgetauscht werden die relevanten Metadaten (für die Satz­her­stellung) sowie die digitale Auftragsmappe. Ge­stalt­ungs­hinweise bzw. An­merk­ung­en können jederzeit über die Metadaten geliefert werden. Die auftragsspezifische, digitale Auftragsmappe beinhaltet z. B. ein Manuskript mit satzrelevanten Informationen, ein Scribble der Anzeige sowie Bilder, Texte und Logos.
Alle bei der TypoServ GmbH ein­treffen­den Daten werden auf ihre Ver­wend­bar­keit ge­prüft, um so im weiteren Produk­tions­prozess zeit­auf­wändige und kosten­in­ten­sive Korrek­tur­ein­griffe zu ver­mei­den. Die re­dun­dan­ten Produk­tions- und Daten­bank­server sind nach einem individuellen HA-Lösungs­modell hoch­verfüg­bar. Die Strom­ver­sorg­ung ist durch ein 150-kW-Not­strom­aggregat sicher­ge­stellt. Auf Grund der be­son­deren Lage des Hauses ist die TypoServ GmbH stets über die pri­mären Daten­leitungen und die Backup-Leitung er­reich­bar, die unser Unter­nehmen über zwei getrennte Wege an ent­gegen­gericht­eten Haus­ein­führ­ungen ver­sorgen.